Unser Ziel

EU Regulatory Compliance

Unser Ziel ist es, Sie optimal bei der Erfüllung der komplexen Anforderungen von REACH, CLP und der Verordnung über kosmetische Mittel zu unterstützen.

Kosmetische Mittel müssen bei normaler oder vernünftigerweise vorhersehbarer Verwendung sicher sein. Der Hersteller oder Importeur eines kosmetischen Mittels hat vor dem Inverkehrbringen eine Sicherheitsbewertung und einen Sicherheitsbericht zu erstellen, der die sichere Verwendung des kosmetischen Mittels nachweist.

Die europäische Chemikaliengesetzgebung hat mit der Einführung der REACH- und CLP-Verordnung entscheidende Veränderungen erfahren. Die Hersteller und Importeure von Stoffen in der EU haben nun die Pflicht zu beweisen, dass ihre Stoffe sicher verwendet werden können. Und dies sowohl innerhalb ihrer Firma, als auch bei ihren Kunden, d.h. über den gesamten Stoff-Lebenszyklus bis hin zur Entsorgung. Auch nachgeschaltete Anwender und Erzeugnishersteller und -importeure müssen eine Vielzahl von Anforderungen und Dokumentationspflichten erfüllen.

EU Regulatory Compliance ist eine elementare Bedingung für den langfristigen Geschäftserfolg.

Wir führen Sie dahin!