Sicherheits-Bewertung

Kosmetische Mittel müssen bei normaler oder vernünftigerweise vorhersehbarer Verwendung sicher sein. Hersteller oder Importeure von kosmetischen Mitteln haben daher vor dem Inverkehrbringen eine Sicherheitsbewertung durchzuführen und einen Sicherheitsbericht nach EG Kosmetikverordnung 1223/2009 zu erstellen.

Sind Ihre kosmetischen Mittel sicher?

Gerne übernehmen wir für Sie die Sicherheitsbewertung und erstellen für Sie den Sicherheitsbericht.

Wir erstellen auch gerne toxikologische Profile zu einzelnen Rohstoffen oder Verunreinigungen und bewerten diese.

Neue Rohstoffe bewerten wir mit Hilfe der OECD QSAR Toolbox.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine email.

Sie erhalten schnelle und kompetente Beratung von der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für die Sicherheitsbewertung kosmetischer Mittel!