Kosmetische Mittel

Als öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für die Sicherheitsbewertung kosmetischer Mittel erhalten Sie in jeglicher Hinsicht kompetente Unterstützung bei Fragen rund um die EU-Kosmetikverordnung 1223/2009, Sicherheitsbewertung, Etikettierung, CPNP-Notitifzierung, Produktinformationsdatei …

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten detaillierter, was Sie beim Inverkehrbringen beachten müssen und wie wir Ihnen dabei helfen können.

Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen rund um den Einsatz Ihrer Stoffe  und sonstiger regulatorischer Anforderungen und unterstützen Sie bei Fragen oder Anmerkungen von Seiten des Amtes.

Rufen Sie uns an unter 040 / 729 10 933 oder schreiben Sie uns eine email an info@mach-chemguide.com. Wir sind gerne für Sie da!

Sie erhalten schnelle und kompetente Unterstützung von Ihrer

  • DGK-Kosmetikexpertin
  • DGK-Sicherheitsbewerterin
  • Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für die Sicherheitsbewertung kosmetischer Mittel