CLP

CLP steht für Classification, Labelling and Packaging und basiert auf der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen.

Gerne unterstützen wir Sie bei

  • der Einstufung und Kennzeichnung Ihrer Stoffe und Gemische nach CLP-Verordnung
  • der Meldung der Einstufung Ihrer Stoffe an die ECHA nach CLP Art. 40
  • der Produktmeldung an das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) entsprechend CLP Art. 45 und §16e ChemG
  • allen Produktmeldungen gefährlicher Gemische in allen EU-Mitgliedstaaten gemäß CLP Art. 45

Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich ein Angebot unterbreiten!